der Muskeltest

dein körpereigenes Biofeedback-System!

Der Muskeltest ...


… ist dein körpereigenes Biofeedback-System.
Dr. G. Goodheart fand heraus, dass Meridiane und Organe mit bestimmten Muskeln in Verbindung stehen und erkannte, dass seelische und körperliche Vorgänge sich im Zustand der Muskeln widerspiegeln.

Durch eine Reaktion des zentralen Nervensystems verändert der Muskel bei Stress kurzzeitig seine Spannung. Diese Spannungsveränderung kann nicht bewusst gesteuert werden. Daher ist der Muskeltest ein wundervolles Instrument, der die Kommunikation zwischen Körper, Geist und Seele ganz sanft anzeigt. Er fördert so die Kommunikation zu dir selbst und reget auch deine Selbstheilungskräfte an.

Ebenfalls stehen uns zahlreiche Korrekturmöglichkeiten zur Verfügung, die wir individuell austesten um dich bei deinem Weg zu unterstützen.

Wozu der Muskeltest?
In deinem Körper, Zellen und Organen wird alles gespeichert, womit du in Kontakt kommst. Das kann ein anderer Mensch, ein Tier, eine Pflanze, ein Gefühl, ein Geschmack, ein Ton, ein Nahrungsmittel, und anderes mehr sein.

Und dein Körper weiß genau, was gut für ihn ist und was nicht!

Alles was du benötigst findest du in dir!
Aromatherapie
Die Kinesiologie, und der kinesiologische Muskeltest ist eine Möglichkeit, dir den Stress zu einem Thema zu zeigen. Denn Stress, egal in welcher Weise, bringt deinen Körper in Dysbalance. Oftmals können diese Dysbalance über einen längeren Zeitraum kompensiert werden, doch nicht immer gelingt das. Der Muskeltest, kann dir also helfen Stressoren zu erkennen und sanft abzulösen.

Hast du Glaubenssätze wie diese?
Glaubenssätze können uns blockieren. Oftmals entstehen Glaubenssätze bereits in der Kindheit. Wir tragen diese Sätze mit uns herum.Haben wir negative Glaubenssätze, so erreichen wir unsere Ziele schwerer. Mit positiven Gedanken kannst du jedoch deine Ziele leichter und schneller erreichen.

Der kinesiologische Muskeltest kann dich unterstützen Glaubenssätze zu finden und diese zu lösen..
Beispiele für Glaubenssätze:
„Ich konnte schon als Kind nicht gut lesen!“
„Das Leben ist so ungerecht zu mir!“
„Keiner liebt mich!“
 
„Immer finde ich den falschen Partner!“
„Ich kann nicht nein sagen!“
„Ich muss alles alleine machen!“